Polit-Quatsch kann terroristisch sein

Darf man über Terrorismus Witze machen? Spontane Antwort: Niemals! Schließlich ist es entsetzlich, wenn irgendwelche Idioten massenhaft Menschen in den Tod reißen. Zweite Antwort: Manchmal kommt man an der Komik der Akteure nicht vorbei.

So habe ich mir beim Betrachten von Bin-Laden-Videos gedacht, dass ich das bei Monty Python schon besser gesehen habe. Es ist für mich auch eine kuriose Vorstellung, dass es das pure Glück eines glutäugigen Islam-Fanatikers sein soll, 72 kichernde Teenager (Jungfrauen) zur freien Verfügung zu haben. Aber es gibt auch diesen Terrorismus des blanken Unsinns. Der  dann auftaucht, wenn Politiker der Bevölkerung erklären wollen, was dringend passieren muss, damit nichts passieren kann. So wie Siegfried Kauder. Weiter lesen