Die Superdiät: Fahren mit Bussen und Bahnen

Bestimmt ein eifriger Metro-Fahrer: Karl Lagerfeld

Bestimmt ein eifriger Metro-Fahrer: Karl Lagerfeld

Das Leid ist groß. Und der Retter sind viele. Das Thema „überschüssige Pfunde“ ist in unserer Gesellschaft so groß, dass selbst spindeldürre Mädels das letzte Gewebe zwischen Haut und Knochen bekämpfen. In den Freibädern sieht man aber auch, dass das Abmagern oft daneben geht. Dabei wäre es so einfach: Man muss nur Busse, Straßenbahnen und Züge benutzen. Weiter lesen