Vorfreude hoch drei

Die drei von der Feststelle auf der Fürther Freiheit wecken Vorfreude. Obwohl – die Chancen, dass wir bald durch frischen Schnee stapfen können, sind laut Wetterbericht nicht sehr groß. Der Weihnachtsmann lässt auch noch ein paar Tage auf sich warten. Was bleibt? Marc Vogel, der Gaukler vom Mittelaltermarkt, natürlich. Bis Freitag geht das bunte Programm hier und auf dem Weihnachtsmarkt weiter. Und dann, Kinder, wird’s was geben. . .

Foto: Hans-Joachim Winckler

Erschien in: Allgemein

Eiskalt in Form

Stadtpark im WinterWarum so missmutig, weißer Freund? So ein Schneemann-Dasein im Fürther Stadtpark hat im Grunde doch nur Vorteile. Niemals musst du dir Gedanken über dein Outfit machen. Du musst keinen Terminkalender führen, denn wer weiß, was morgen ist – gut, das war jetzt nicht sehr einfühlsam. Aber sieh die Sache doch mal so: Du bist ein gut geformter Kerl mit beachtlicher Ahnenreihe und jeder mag dich.

Und wenn der Wetterbericht recht behält, dann sagen wir getrost: Bis morgen, du Eisiger.

Erschien in: Allgemein