Da guckst du

 

Herbstsonne

Da stellt man sich auf Winterschlaf ein und will es sich mal wieder gemütlich machen, aber was ist? Sonne, Terrassentemperaturen und nirgendwo Nebel. Goldener November nennt sich das jetzt wohl.

Bleibt eigentlich nur die Hoffnung, dass am 27. November endlich Wetter und Jahreszeit bilderbuchmäßig zusammenpassen. Dann wird nämlich der Weihnachtsmarkt auf der Fürther Freiheit eröffnet. Und wer will schon schwitzend seinen Glühwein schlürfen?

Ganz andere Fragen beschäftigen augenscheinlich das emsige Eichhörnchen, das die freundliche Witterung nutzt. Wie? Das verrät: „Ein Tag im Leben eines Fürther Eichhörnchens“

Foto: Hans-Joachim Winckler