Hasen-Parade macht auf schön Wetter

Ein Hase macht noch keinen Frühling. Ein altes Sprichwort sagt das, vermuten wir zumindest. In einem Schaufenster in der Fürther Innenstadt hockt diese Langohr-Delegation und lässt Hoffnung aufkeimen: Wer mitzählt, kann nämlich immerhin acht Mümmelmänner im Bild ausmachen. Da fällt uns prompt eine relativ unbekannte Spruchweisheit aus Poppenreuth ein: Viele Hasen sind des Winters Ende.

Klingt doch gut, oder?

Foto: Hans-Joachim Winckler

Charme der Hirschenstraße

Lenken wir unsere Aufmerksamkeit für einen Augenblick weg vom traurigen Schwan am Grünen Markt (Siehe Eintrag vom 16. Februar) hin zu Fürths künftigem Prachtboulevard, der Hirschenstraße. Triste Häuserschluchten gehören dort bald gänzlich der Vergangenheit an, an allen Ecken und Enden wird alte Bausubstanz saniert, entkernt und mit Hochdruck auf Vordermann gebracht. Weiter lesen