Das geht einem Färdder über den grünen Kläh

Dä stäunt dä Färdder! Im schönen Flensburg entdeckte und fotografierte Thomas Zwingel, Bürgermeister von Zirndorf und erklärter SpVgg-Fan, ein ganz und gar vertrautes Zeichen. Dreiblättrig und grün – das passt. Aber was, bitte, ist ein Klähblatt?

Zwingel hat zumindest eine gute Idee, wen man um Aufklärung bitten könnte: Ilir Azemi. Der Ex-Kleeblättler spielt ja inzwischen hoch im Norden bei Holstein Kiel. Ob er Nachhilfe in Sachen Kläh geben kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *