Christkind im Anflug

Fürther Christkind Maria VogelDenkt euch, ich hab‘ das Christkind gesehen. Erst eins, dann zwei. . .

Heute schaute das neue Fürther Christkind Maria Vogel mit „Christkind-Mama“ Dorothea Trapp schon einmal kurz bei seinen irdischen Freunden vorbei. Das goldene Buch wurde aber noch nicht aufgeschlagen. Am Donnerstag, 24. November, um 17 Uhr, erklingt der Prolog zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts auf der Fürther Freiheit.

Wenn das kein himmlischer Endspurt ist.

Foto: Hans-Joachim Winckler

Erschien in: Allgemein. Bookmark the permalink.