500 Luftballons im Herzen der Kärwa

Unsere liebe Frau

Wunderbare Nachbarn sind etwas Feines. Die katholische Pfarrkirche Unsere Liebe Frau in der Fürther Königstraße darf im Moment ein beschwingtes Kettenkarussell dazu zählen, mehrere Zuckerwattebuden, einen Händler für blitzsaubere Putztücher und nicht zu vergessen: eine Geisterbahn.

Den Hausherrn, Pfarrer Andreas Eckler, freut das bunte Treiben, das an die Weihe der evangelischen St. Michaeliskirche vor mehr als 900 Jahren erinnert, ganz offensichtlich. Beim Familientag half er bei prächtigem Herbstwetter mit, 500 Luftballons in kirchenfestlichem Weiß und Gelb an die Besucher der Kirchweih zu verteilen. Bis nach dem großen Feuerwerk, mit dem am Mittwochnacht die Kirchweih 2014 endet, verkünden die Ballons mit dezent werbendem Aufdruck, was nicht zu bestreiten ist: Unsere Liebe Frau liegt im Herzen der Fürther Kärwa.