Berlins verwunschenste Ecke

P1100672
Wenn man zur richtigen Zeit hierher kommt, dann ist man fast alleine und kann sich fast ein wenig wie die preußischen Könige vergangener Jahrhunderte fühlen. Denn die haben einige Zeit lang die verwunschene Pfaueninsel im Südwesten Berlins besucht, wenn sie mal ein paar Tage lang mit ihrer Familie oder engsten Freunden ungestört sein wollten. Ungestört hieß natürlich nicht, dass nicht wenigstens eine Köchin, ein Leibbursche und einige andere Angestellte dabei gewesen wären.
Weiter lesen