Berliner Scheußlichkeiten (4): „In der sibirischen Steppe kann es kaum trostloser sein“

Leider stammt der obige Spruch mit der „sibirischen Steppe“ nicht von mir, sondern vom Architekten des Berliner Hauptbahnhofs.

Weiter lesen