Eine Reise durch die Nacht mit Wladimir Kaminer

Jeder, der in Berlin wohnt, hat seinen Onkel Wanja. Oder gleich mehrere davon. Das sind Verwandte/Bekannte, die aus allen Teilen der Welt anreisen, um sich wenigstens einmal im Leben die deutsche Hauptstadt zeigen zu lassen. Der (Wahl-)Berliner muss ja schließlich wissen, wo es interessant oder wenigstens typisch ist, denken die Gäste.

Weiter lesen