Spiel 25: Es ist schon wieder was passiert

Foto: Thomas Hahn/Zink

Ey, Geno! Was machst du? Patrick Buzas ging auf Eugen (Evgenij) Alanov zu, Alanov humpelte Buzas entgegen – und dann blickten sie erst einmal zusammen auf den Eisbeutel, der sich an Alanovs dünnes linkes Knie klammerte wie ein Sumo-Ringer an einen Stabhochsprungstab. Aus der Serie „Auf dem Eis Feinde, abseits des Eises Kollegen“ war Episode 3722 nur eines von vielen Beispielen dafür, dass sich die Eishockeywelt selbst nach den bittersten Niederlagen weiterdreht. Pit Köppchen hat Tom Gilbert erklärt, wie man auf 1002 Profispiele kommt (Gilbert fehlen dazu noch 157), Spieler schlappten in den Kraftraum und wieder zurück in die Kabine. Die letzten zehn Minuten fühlten sich an wie das Ende der Saison – am 3. Dezember. Aber es geht weiter, immer weiter, zumindest bis zum 3. März. Über ein 2:3, das Hoffnung gegeben – und noch mehr genommen hat. Weiter lesen