Spiel 49: Noch darf sich das Pferd schonen

Foto: Sportfoto Zink/Matthias Winter

Foto: Sportfoto Zink/Matthias Winter

Ist es jetzt bedauerlich Gimli, Sohn von Gloin, den noch immer endlässigen Sascha Goc oder, ja, warum denn nicht, auch Matt Pelech nicht mehr sehen zu dürfen? Oder muss man sich mit den Thomas Sabo Ice Tigers freuen, dass sie sowohl in der greisen Punkterunde als auch in der schönsten Zeit des Jahres nicht mehr gegen die Schwenninger Wild Wings spielen müssen? Egal. Wichtig an diesem 4:2 war ja ohnehin nur, dass der Joker wieder aus voller Überzeugung grinsen kann. Weiter lesen