Das Zeugnis (vielen Dank an alle)

Alle machen es: Fans, Journalisten, insgeheim auch Trainer und Manager. Noten zu vergeben, noch dazu in einer komplexen Sportart wie Eishockey, ist weiterhin unfair und denkbar subjektiv. Weil es aber auch weiterhin großen Spaß macht, haben wir die Leser unseres Eishockey-Blogs aufgerufen, uns zu unterstützen. Womit wir nicht gerechnet hatten, war die Zahl der Antworten: 49 Fans der Ice Tigers haben umfangreiche Zeugnisse geschrieben. Nach streng wissenschaftlichen Maßstäben mag das nicht repräsentativ sein. Nach unseren Maßstäben ergibt das ein ansehnliches Attest über die Bewertung der Leistung eines Spielers in der Öffentlichkeit. Und weil so viele Begründungen kein bisschen weniger kompetent und witziger ausgefallen sind als unsere eigenen Einschätzungen, haben wir zusätzlich zur Fannote (in schwarz) und der Journalistennote noch die schönsten Fankommentare hinzugenommen. Weiter lesen