Post aus dem Knoblauchsland

Es ist nun einmal auch innerhalb einer Redaktion, also unter zumindest grundsätzlich Gleichen, das Glück mitunter ungleich verteilt. Während die einen mal eben nach Queensland jetten, um die Zeit dort vornehmlich im Pool stehend und weintestend zu verbringen, machten sich die anderen auf den Weg nach Buch, Knoblauchsland, ins Queensland Nürnbergs sozusagen, auch wenn das Wetter just an jenem Tag eher an die norwegische Westküste erinnerte.

Weiter lesen