Post ins Paradies: 1:0 für Fadi

Super Bowl-Glück: Scott Wells herzt Sohn und Trophäe.Lieber Sebastian,

gottseidank habe ich das rechtzeitig mit der Schnappatmung gelesen, sonst hätte ich mir ernsthafte Sorgen um deinen Nachkantinen-Expeditionsteilnehmer machen müssen. Zwar geht es für ihn nur demnächst nach Längenfeld im Ötztal (4 Stunden), aber für jemanden, der sonst in Gostenhof seine Katze streichelt, ist das mindestens gefühltes Singapore. Weiter lesen

Post aus dem Paradies: Geld, so schön

Weil der Challenge längst selbst über die Grenzen von Roth, der Triathlonwelthauptstadt, hinaus gewachsen ist, darf der Sportredakteur Sebastian Böhm eine Woche lang von der australischen Ostküste berichten. Und weil telefonieren vom Ende der Welt recht teuer ist, meldet er sich per „Post aus dem Paradies“ in seiner Redaktion. Brief eins: Weiter lesen